Interessantes Geschichtliches

Die besten Schützen kamen aus dem Zillertal . . .

Der folgende Bericht zeigt die Tabelle der besten Schützen Tirols im Zeitraum 1815 bis 1915. Die besten Schützen kamen aus dem Zillertal aus . . . .[weiterlesen]

Geschichte des Zillertaler Schützenregimentes

Als daher die Regimentsstandarte mit der Aufschrift "Zillertaler Schützenregiment" mit dem Regimentsstab den Zug der Zillertaler eröffnete, war alles gespannt . . . [weiterlesen]

Adjustierungsrichtlinie . . .

Seit jeher halten die Zillertaler einiges auf ihr Aussehen. Es ist also nicht verwunderlich, wenn sie "wie aus dem Schachterl heraus" auftreten. Dies schreibt . . .[weiterlesen]

Der Regimentsausschuss beschloss am 16. Mai 2018 einstimmig, dass die Adjustierungsrichtline, welche am 7. Dez. 1997 in Schlitters von sämtlichen Kompanien des Regiments beschlossen wurde, strikt einzuhalten ist. Somit ist das Rang- bzw. Dienstabzeichen, der Adjutantenschnur udgl. untersagt. Die Hutschnur (Gold, Silber oder Schwarz) muss dem Rang entsprechen. Weiters wurde einstimmig beschlossen eine Einheitlichkeit der Marketenderinnentracht herzustellen. Anbei der derzeitige Stand Gesprächsgrundlage . . .[weiterlesen]

Stummer Schützenfahne

Sie kämpfte mit den Schützen von Stumm schon im Jahre 1792 im Nonsberg und im Jahre 1795 im Engadin. Im Jahre 1800, als die Feinde bei Kufstein das Land bedroheten . . . [weiterlesen]

Gründungsfest Schützenkompanie Ramsau

Schon in den Achziger Jahren kam in Ramsau der Wunsch auf, eine Schützenkompanie zu gründen. Die Zeit war aber noch nicht reif. Sehr viele Diskussionen . . . . [weiterlesen]

Festschrift Aschau 1997

Franz Keiler: Unsere Schützenkompanie feiert heuer ihr 100-jähriges Bestehen. Als Bürgermeister ist man besonders stolz auf so eine traditionsreiche Kompanie . . .[weiterlesen]

Festschrift Hippach 2001

17. Zillertaler Schützenregimentstreffen 17. bis 19. August 2001 in Hippach. Schützengeist: No lebt der Schützengeist im Land, so wie er früher war. Die Huamatliab . . . [weiterlesen]

100 Jahre SK Finkenberg 1998 . . .

Karl Mark BH: Zu einem selbstbewußten, eigenständigen Tiroler Dorf gehört auch eine Schützenkompanie. Ich finde es immer wieder beeindruckend, daß in unseren kulturellen . . . [weiterlesen]